Schlagwort-Archiv: vignette 2013 preis

Schweizer Vignette


In der Schweiz sind Autobahnen gebührenpflichtig. Der Preis für die Schweizer Vignette 2012 beträgt 40 Schweizer Franken ca. 33 €. Ab dem Jahr 2013 soll der Preis für die Vignette auf 100 CHF angehoben werden. Die Vignette kann man an jeder Tankstelle kurz nach der Grenze kaufen und mit Euro bezahlen. Fahren ohne Vignette kostet 200 CHF, wenn man erwischt wird. Man kann viele Ferienorte in der Schweiz erreichen, ohne die Autobahn zu benutzen. Dafür kann man im Navigationsgerät die Option “ohne gebührenpflichtige Straßen” aktivieren. Die Fahrt dauert auf jeden Fall viel länger und ist wirklich nur für kurze Strecken in der Schweiz geeignet. Die Vignette gilt bereits einen Monat vor dem Kalender Jahr und dann für 14 Monate. Also die Schweizer Vignette für das Jahr 2013 kann man bereits im Dezember 2012 kaufen und benutzten und verliert ihre Gültigkeit am Ende Januar 2014. Kommt man aus der Richtung München über Österreich, so braucht man auf für auch für Österreich eine Vignette. Die günstigste Lösung im Moment ist die Pfändertunnel Vignette. Diese gilt von der Grenze bis zu der Abfahrt Hohenems und kostet nur 2€. Die Vignetten werden oft kontrolliert, deswegen lohnt es sich auf jeden Fall eine Vignette zukaufen. Die Schweizer Vignette und auch die Österreicher Vignette muss sichtbar auf der Windschutzscheibe aufgeklebt werden, ohne die Sicht des Fahrers zu behindern.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: +1 (from 1 vote)